Wir gratulieren Jonas Schmidt zu seinem bestandenen 50km Flug. 50km mögen zwar erst einmal nicht nach viel klingen, jedoch ist der 50km Flug in der Ausbildung zum Segelflugzeugführer ein großer Schritt. Für einen Flugschüler ist das der erste Alleinflug, bei dem er sich außer Sichtweite des Platzes befindet. Zudem ist er bei diesem Flug komplett auf sich alleine gestellt. Er muss selbst versuchen neue Aufwinde zu finden, um oben zu bleiben, und nebenbei noch die Navigation übernehmen. Wenn man es am Ende schafft, auf dem 50km weit entfernten Flugplatz zu landen, ist man nicht nur überaus glücklich, sondern auch seiner Lizenz ein großes Stück näher gekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü