Auch dieses Jahr wieder wurde die Flugsaison bei der FSG Letzenberg Malsch e.V. am 15.10 mit dem sogenannten Abfliegen erfolgreich abgeschlossen. Der vereinsinterne Ziellandewettbewerb mit anschließendem Spanferkel- und Pulled-Pork-Essen stellt immer wieder ein (kulinarisches) Highlight der Saison dar und bietet allen Vereinsmitgliedern die Möglichkeit nochmal in Erinnerung über die Flüge in der Region oder im Fluglager in den Alpen zu verweilen.

Nachdem die schönen Herbsttage der letzten Wochen auch nochmal zum Fliegen genutzt wurden, steht nun allerdings die arbeitsreiche Winterphase an, in der wieder einiges an unseren Flugzeugen, den Gebäuden und natürlich der Bahn zu erledigen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü