ASK 13

Kennzeichen: D-7949
Gleitverhältnis: 1:27
Spannweite: 16m
Leermasse: 300kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 200 km/h
Gemischtbauweise

ASK 21

Kennzeichen: D-4521
Gleitverhältnis: 1:34
Spannweite: 17m
Leermasse: 360kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 280 km/h
Glasfaser-Verbund (GFK)

Ka6-CR

Kennzeichen: D-8626
Gleitverhältnis: 1:30
Spannweite: 15m
Leermasse: 180kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 200 km/h
Holzbauweise

LS-1-D

Kennzeichen: D-2240
Gleitverhältnis: 1:36
Spannweite: 15m
Leermasse: 230kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 240 km/h
Glasfaser-Verbund (GFK)

LS-4

Kennzeichen: D-5249
Gleitverhältnis: 1:41
Spannweite: 15m
Leermasse: 240kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 270 km/h
Glasfaser-Verbund (GFK)

LS-8

Kennzeichen: D-6314
Gleitverhältnis: 1:43
Spannweite: 15m
Leermasse: 275kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 270 km/h
Glasfaser-Verbund (GFK)

DG 1000

Kennzeichen: D-9990
Gleitverhältnis: 1:47
Spannweite: 18/20m
Leermasse: 410kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 270 km/h
Glasfaser-Verbund (GFK)

Super Dimona

Kennzeichen: D-KLEM
Motor: 115 PS Rotax 914
Spannweite: 16,33m
Höchstmasse: 770kg
Höchstgeschwindigkeit (VNE): 261 km/h
Glasfaser-Verbund (GFK)

Winde (SW 8125)

Hersteller: FSG Malsch/Mercedes-Benz
Windenmotor:  14l V8 Turbodiesel, 330 PS
Getriebe: Wandlerautomatik
Basis: Mercedes-Benz L 1113
Bemerkung: Die unter Regie von Heinrich Bender gebaute Startwinde bietet mit seinen 330 PS mehr als genug Leistung, um eine optimale Ausklinkhöhe zu erreichen. Sowohl Windenmotor als auch Fahrgestell stammen von Mercedes-Benz.
Menü